Unterweg sein - bisher

Archiv

 

 

Neustart 2024

Pia E. van Nuland

Aktuell
Mai/Juni 2024
Pia E. van NulandLinol- und Holzdrucke

Zur Ausstellung

Salon für Kultur
Clemensstraße 9
80803 München

Virtuell - Corona-Lockdown 2020-2023

Alla Heiland Viktor Heiland

Alla und Viktor HeilandMusik

Viktor Heiland wurde in Kasachstan geboren. 2014 absolvierte er sein künstlerisch-pädagogisches Studium an der Hochschule für Künste Bremen. Klavier studierte er bei Prof. Stefan Seebass und Prof. Patrik O'Byrne. Viktor Heiland nahm teil an Meisterkursen unter anderem bei Claudio Herrera Noriega, Annikka Konttori-Gustafsson, YongKyu Lee und Angela Cholakian.

Alla Heiland, wurde in Odessa geboren. Sie absolvierte ein Jungstudium an der Hochschule für Künste Bremen bei Almut Cordes. Anschließend widmete sie sich ihrer künstlerisch-pädagogischer Ausbildung. Seit 2018 ist sie Pianistin des Crossover-Quintetts "Tatyana and the Gentlemen" das im November 2019 seine große Debut-Tournee in China hatte.

Corona
virtuell

Karin König

Karin KönigMalerei

Karin König: in Magdeburg geboren, Studium der Architektur in Braunschweig an der TH bis zum Vorexamen, danach Hinwendung zu künstlerischer Tätigkeit.

Erarbeitung mehrerer künstlerischer Techniken: Keramik, Reservierungstechnik, Lithografie, Collagen, Öl auf Bütten.

Seit 1974 regelmäßige Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.

Karin König: "Künstlerische Ansätze sehe ich da, wo Form und Farbe in wechselseitiger Ergänzung es ermöglichen, aus den vielfachen Dimensionen eines thematischen Gedankens, ein zweidimensionales Bildwerk zu erstellen."

Corona
virtuell

Pia E. van Nuland

Pia E. van NulandLinol- und Holzdrucke

In meiner künstlerischen Arbeit beschäftige ich mich mit der Thematik »Mensch & Natur« / »Natur & Mensch«. Der Mensch prägt die Natur, und gerade in den dichtbesiedelten Industriegesellschaften kann der Mensch leicht den Blick dafür verlieren, dass auch er Teil dieser Natur ist. Begibt sich der Mensch in die Einsamkeit der großen Landschaften der Wüste, der Berge, des Meeres fühlt er sich zunächst klein und empfindet diese Umwelt als Bedrohung.

Dieses Getrenntsein ist in beiden Fällen eine Illusion. In meinen Arbeiten möchte ich dies verdeutlichen und sowohl die Momente der Entfremdung als auch die zeigen, in denen diese Entfremdung aufgehoben ist – und der Mensch, die Figur in einem Bild, der Betrachter dieses Bildes, sich als ein Teil empfinden, wie ein Blatt, ein Stein Teil der Natur, der Landschaft sind.

Corona
virtuell

Anna Markova

Anna MarkovaMusik

Die deutsch-weißrussische Violinvirtuosin, studierte an der Hochschule für Künste Bremen (2 Masterabschlüsse) und ist Preisträgerin von zahlreichen Violinwettbewerben.

Anna Markova legt Wert auf den Dialog der Künste. Hieraus entstanden musikalisch-literarische Programme, wie "Lebendige Klassik & Lyrik" (gemeinsam mit dem Gennady Kuznetsov Rezitator) und " Erich Kästner - die 13 Monate" (mit dem Bremer Schauspieler Benedikt Vermeer). In diesen Programmen sind auch Improvisationen und eigene Werke von ihr zu hören.

Anna Markova konzertiert in verschiedensten Ländern Europas, Südamerikas und Asiens.

Corona
virtuell

Start 2020kurz vor Corona-Lockdown

Detlef Stein Laura Moinian

Detlef Stein und Laura Moinian:
Hans Christian Andersen Poet mit Feder und Schere Vortrag/Musik

Der Vortrag entführt das Publikum in die märchenhafte und bizarre Welt Hans Christian Andersens. Er erzählt die Geschichte eines Jungen aus ärmsten Verhältnissen, der mit viel Zuversicht und Erlebnisdrang in die Welt hinauszieht- und die Welt erobert! Seine Märchen wie Die chinesische Nachtigall oder Das Mädchen mit den Schwefelhölzern haben bis heute Millionen Menschen über Generationen hinweg berührt.

Begleitet wird Detlef Stein von der Cellistin Laura Moinian, Akademistin beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Moinian gewann zahlreiche nationale und internationale Preise und wurde als eine von wenigen Cellisten in die Agentur Tonalistenaufgenommen.

97421 Schweinfurt
Rathausdiele Schweinfurt
Am Markt 1

Galerie unterwegs   2024
up